Das Eltern-Kind-Turnier haben wir ca. 2013 in Kooperation mit dem WSC ins Leben gerufen; es findet einmal jährlich im Frühjahr nach Saisonende statt. Bei diesem Turnier haben alle Spielerinnen und Spieler ab U14 die Möglichkeit, gemeinsam mit einem Elternteil (oder Oma, Opa, Tante, Onkel) in einem zugelosten 4er Team um den begehrten Wanderpokal zu kämpfen.

Hierbei stehen natürlich der Spaß sowie das gemeinsame Agieren aller Spiel- und Altersklassen im Vordergrund. Für das leibliche Wohl wird natürlich immer bestens gesorgt; die Erlöse fließen zu gleichen Teilen in unseren Förderverein und den des WSC.

Menü